Wann ist die Durchführung einer Darmsanierung sinnvoll?

Juni 2020 | Lesezeit 3 Minuten


Wann ist die Durchführung einer Darmsanierung sinnvoll? 

Darmsanierung und der Aufbau der Darmflora mit natürlichem Probiotikum sind längst für viele Menschen keine Fremdworte mehr. In der Tat ist der ca. 6 bis 8 Meter lange Schlauch, der sich durch unseren Unterbauch schlingt, eines der wichtigsten Organe, das sich unter anderem auch auf den seelischen Zustand von Personen jeden Alters auswirkt.  

 

Doch lässt sich mit einer Darmreinigung oder gar Darmsanierung tatsächlich der gesundheitliche Gesamtzustand von Menschen beeinflussen?  

 

In diesem Artikel wollen wir darüber informieren, welchen Zweck eine Darmsanierung erfüllt und für welche Art von Patienten sich diese Art der Therapie am besten eignet. 

 

Was sagt die Wissenschaft zur Darmreinigung? Oder ist der Hype um das ca. 32 m² große Organ im Organismus eines erwachsenen Menschen übertrieben?  

Darmsanierung

Der Darm ist ein wichtiges und hochsensibles Organ - wenn wir nicht auf sein Wohlbefinden achten, kann dies negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben.

Welche Fakten und Erfahrungen gibt es zur Darmsanierung? 

Erst, wenn der Verdauungsapparat nicht mehr funktioniert und Patienten über Verstopfung, Durchfälle oder Blähungen klagen, wissen wir einen gesunden Darm zu schätzen.

Weiterlesen