Placebos enthalten keinerlei Wirkstoff, können aber trotzdem helfen. Eine eindeutige wissenschaftliche Erklärung für diesen Effekt gibt es bisher nicht, jedoch ist bekannt, dass die eigene Erwartungshaltung eine große Rolle spielt. Leider funktioniert dieser Mechanismus auch in die andere Richtung –

Weiter lesen

Laut der Stiftung Gesundheitswissen sind Erkältungen die am häufigsten auftretenden (akuten) Erkrankungen. Eine verschnupfte Nase oder das Kratzen im Hals sind daher wohlbekannte Symptome. Solch ein grippaler Infekt heilt sich im Normalfall von selbst, dennoch können Betroffene ihren Körper durch

Weiter lesen

In der heutigen Zeit ist es für einen HIV-infizierten Menschen möglich, so gut wie normal zu Leben, sofern er oder sie die richtige Therapie erhält. Eines der Standardmittel im Kampf gegen HIV ist nach wie vor das Medikament Dolutegravir, das

Weiter lesen

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gelten Krebserkrankungen als die zweithäufigste Todesursache weltweit. Neben dieser tragischen Realität stellen die bisherigen Therapien eine physische, finanzielle und psychische Belastung für Patienten und deren Angehörige dar.Das globale Ausmaß der Krankheit ist nur eine von vielen

Weiter lesen

Oktober 2020 | Lesezeit 4 MinutenWie Nano-Partikel bei Krebs helfen können Es gibt wohl kaum ein Gebiet der Medizin, in dem so viel geforscht wird wie im Bereich der Krebsforschung.  Das ist auch kein Wunder, da Krebs eine der häufigsten Todesursachen überhaupt

Weiter lesen

September 2020 | Lesezeit 5 MinutenPflichtunterweisungen im medizinischen Bereich - Online oder Offline? Alle Praxis- und MVZ Inhaber müssen sich mit dem Thema „Pflichtunterweisungen im medizinischen Bereich“ auseinandersetzen. Diese sind vom Staat vorgegeben und decken diverse Bereiche ab.  Solch eine Unterweisung muss

Weiter lesen